Don´t interrupt me - I´m talking to myself

Bye Bye dickes B.

2. November 2014

Verfolgt man meinen Instagram-Feed, weiß man: Hier herrscht das dicke B.: Babys, Batman, und Bahnhöfe.

Babys, Batman und Bahnhöfe

Es ist nichts falsch an Babys, Batman, und Bahnhöfen – aber: Es muss mal etwas anderes her.

Deshalb haben die liebe Chantal und ich beschlossen, dass wir uns gegenseitig Themen vorschreiben und uns so “fernsteuern”:

Ich bekam von Chantal eine Liste mit Wörtern, zu denen ich täglich passende Bilder fotografieren und posten werde. Dazu werde ich immer ein paar kurze Sätze schreiben, warum ich das jeweilige Bild zum jeweiligen Thema ausgewählt habe. Im Gegenzug habe auch ich ihr eine Liste gemacht, die sie dann abarbeiten muss:

chantal_mt Instagram Projekt
Chantals Liste für mich: Und es ist kein dickes B dabei!
Instagram-Liste

Ich bin gespannt auf die Ergebnisse und freue mich auf das Projekt.

Ihr könnt unser Projekt live auf Instagam, bei Chantal oder bei mir, mitverfolgen.


DIY – Allzweck-Kiste auf Rollen

25. Oktober 2014

Es gibt nichts gutes, außer man tut es!

Inspiriert wurde ich von dieser tollen Spielzeugkiste. Eigentlich genau mein Stil: Ein bisschen Holz, ein paar Dreiecke, funktional und schön. Aber diese Rollen… Ich brauche definitv Kisten, die ich zu allen Seiten rollen kann.

Im Baumarkt meines Vertrauens wurde ich schnell fündig:

Artikel Stückpreis     Gesamtpreis
1 Kiste aus Holz, mittelgroß, unbehandelt     5,90 5,90
4 Lenkrollen 5,95 23,80
Ein Paket Schrauben und Muttern ~ 4 ~ 8
Kreppband, Farbe und Pinsel On hand

Die Rollen werden mit den Schrauben und Muttern einfach am Boden der Kiste angebracht:
Spielzeugkiste aus Massivholz auf Rollen

Mit dem Anmalen kann nun direkt begonnen werden:
DIY Spielzeugkiste - das braucht ihr

Um ein bisschen Vorbereitung kommen wir leider nicht drumherum:
Die Kiste wird abgemessen und die Größe der Dreiecke berechnet. In meinem Fall war dazu kein Taschenrechner nötig:
Bei einer Breite von 40 cm und 4 Dreiecken, misst jedes Dreieck nach Adam Riese und Eva Zwerg 10cm.

Weil ich bekanntlich ziemlich grobmotorisch bin, habe ich die errechneten Dreiecke mit Kreppband abgeklebt…
Triangle Pattern

… und konnte anschließend fröhlich den Pinsel schwingen:
Farbe auf die Holzkiste bringen

Nach dem Bemalen habe ich das Kreppband relativ früh wieder abgezogen, weil ich Angst hatte, dass beim Ablösen des Klebers bei getrockneter Farbe die Farbe zum Teil mitabgerissen wird.
Ich finde, das Ergebnis kann ich durchaus sehen lassen:

DIY Spielzeugkiste / DIY Toy Box

Mein Chef sagt: Das Leben ist nicht Bonanza

17. September 2014

Mein Chef hat viel zu sagen. Sehr viel. Immer.

Und damit ich meine Erlebnisse nicht allein verarbeiten muss, habe ich damit angefangen seine Sprüche zu visualisieren.

Den Anfang macht “Heidi, das Leben ist nicht Bonanza!” :

minus78 Bonanza
Desktop-Version (weil Musik und Mouseover und so)

Weil er aber – bekanntlich – viel zu sagen hat und das immer und immer wieder, habe ich beschlossen, meine Leidensgeschichte auf einer Übersichtsseite festzuhalten. Schließlich wussten schon die alten Cowboys: Viel hilft viel!

Mein Chef hat immer viel zu sagen!

Möge die therapeutische Wirkung mit mir sein!

Go, lemmings, go!

Mehr von mir

Behind the scenes

Style 1 Style 2 Style 3